|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|XWP-News| |TV-News| |DXF-News| |Fantreffen|


|2004| |2003| |2002| |2001| |2000| |1999|


Datum: Meldung:
01.08.2004 Xena bald wieder im Programm?
Von mehreren Seiten hören wir derzeit noch unbestätigte Gerüchte, daß Kabel 1 ab dem 15.10.2004 134 Folgen (das wäre die komplette Serie) ausstrahlen will. Nach der Absetzung bei RTL im Juli wäre das wieder etwas Balsam auf die Seele des Xena Fans.
Ein weiteres Wunder, auf das wir nicht mehr gezählt haben, scheint sich in der DVD Fraktion getan zu haben, so kann man ab sofort bei Amazon.de die erste Staffel der Serie vorbestellen. Der ReleaseTermin ist mit dem 24.09.2004 terminiert. Die DVDs scheinen sogar halbwegs preiswert zu werden, denn Amazon gibt € 47,99 als Kaufpreis an, was etwa der Hälfte von dem entspricht, was teilweise für eine Staffel Akte-X berappt werden muss.
11.07.2004 RTL setzt Xena ab
Nachdem RTL ohne große Vorankündigung die Sendezeiten von Xena mehrmals änderte, wurde die Serie nun endgültig abgesetzt, da sie die Quotenanforderung nicht mehr erfüllen konnte. Verwundern kann einen dies jedoch nicht, da selbst wir zum Teil nicht mehr wußten, wann jetzt eigentlich genau welche Folge kommt. Wie es mit Xena weiter geht, konnte uns bis jetzt niemand sagen, sicher scheint nur eines: Die Tage bei RTL sind endgültig gezählt. Die letzten Folgen der 6. Staffel, welche in Deutschland 3 Jahre auf sich warten lassen mussten, wird auch weiterhin niemand hier sehen.
03.03.2004 Lucy Lawless in Kino-Komödie Eurotrip
Lucy Lawless (Xena) spielt in Dreamworks neuester Komödie Eurotrip mit, die seit 20.Februar 2004 in amerikanischen Kinos läuft. Ein deutscher Starttermin ist derzeit unbekannt.
01.03.2004 RTL beginnt mit der Ausstrahlung der 6. Staffel
RTL beginnt am 14.März 2004 mit der deutschen Erstausstrahlung der 6. Staffel. Nach der Beilegung der Lizenzrechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Distributor, die die Ausstrahlung der letzten Staffel bislang für Xena verhindert hatten, ist die Serie zurück auf dem altgewohnten Sendeplatz am Sonntag-Nachmittag. Sehr zur Freude der Fans, die nicht auf Premiere die digitale, ungeschnittene Version sehen können, hat sich RTL wieder entschlossen, eine Nachtwiederholung ins Programm zu nehmen, die ungeschnitten gezeigt wird.
10.02.2004 Premiere strahlt Xena aus
Der PayTV Sender Premiere strahlt ab 20. Februar 2004 auf dem Action und Suspense Channel 13th Street Xena ungeschnitten aus. Jeweils werktags (Mo-Fr) um 19:25 ist die Kriegerprinzessin dann endlich wieder im deutschen Fernsehen zu sehen. Am nächsten Morgen wird die Folge jeweils wiederholt. Der deutsche Xenafanclub nimmt die Ausstrahlung ab März in die TV Alerts mit auf.


  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Mon, 02.Aug.2004