|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 088 Staffel: 4 # in Staffel: 20


Auch Du, mein Sohn Brutus?
Originaltitel: End Game, Part 1


Erstausstrahlung: 03.05.1999
Buch: Steven L. Sears
Regie: Garth Maxwell
DarstellerInnen: Jennifer Sky (Amarice),
Karl Urban (Caesar),
Danielle Cormack (Ephiny),
Jeremy Callaghan (Pompeius),
David Franklin (Brutus)
Zusammenfassung:
Im andauernden Kampf zwischen Caesar und Pompeius geraten die Amazonen ungewollt zwischen die Fronten der beiden Erzfeinde. Gabrielle wird zu den Amazonen gerufen, nachdem deren Regentin Ephiny, Gabrielles Vertraute und Freundin, in einem Kampf gegen Brutus gefallen ist und Pompeius viele der Amazonen gefangen genommen hat, um sie als Sklavinnen zu verkaufen. Gabrielle bleibt wenig Zeit, die verlorene Freundin zu betrauern. Sie steht vor einer schwierigen Entscheidung: Als Königin der Amazonen fühlt sie sich verpflichtet, ihrem Stamm zu helfen. Aber soeben hat sie sich für den “Weg der Liebe” entschieden und ihren Kampfstab weggeworfen. Wie soll sie gewaltlos einen Kampf entscheiden, in dem alle Seiten voller Hass, Wut und Rachegelüste sind? Gemeinsam mit Xena versucht sie, zu verhindern, dass die Amazonen zwischen den verfeindeten Armeen aufgerieben werden und dabei gleichzeitig einen dauerhaften Frieden zu schaffen. Während Gabrielle mit Brutus, den Xena gefangen genommen hat, über ein Abkommen zwischen Caesar und den Amazonen verhandelt, befreit Xena die gefangenen Amazonen. Als der wütende Pompeius mit seiner Armee aufmarschiert, hat er zu seiner Überraschung nicht nur gegen die Amazonen, sondern auch gegen die von Brutus kommandierten Soldaten Caesars zu kämpfen. Vor allem aber muss Pompeius gegen eine zu allem entschlossene Kriegerin antreten. Und diesmal kostet ihn die Begegnung mehr als “nur” eine Armee…


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004