|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 075 Staffel: 4 # in Staffel: 07


Hinter Gittern
Originaltitel: Locked Up And Tied Down


Erstausstrahlung: 09.11.1998
Buch: Robert Tapert,
Josh Becker,
Hilary Bader
Regie: Rick Jacobson
DarstellerInnen: Katrina Browne (Thalassa),
William Kircher (Gefängniswärter),
Tanea Heke (Ersina)
Zusammenfassung:
Xena wird überraschend mit einem Haftbefehl konfrontiert - sie soll sich für ein Verbrechen verantworten, das sie in ihrer Zeit als Kriegsherrin begangen hat. Zur Verwunderung der Bardin akzeptiert und erträgt Xena das Verfahren ohne auch nur zu einer Verteidigung anzusetzen. Und obwohl Gabrielle versucht, ihre Freundin zu überzeugen, dass sie durch ihre guten Taten vergangenes Unrecht längst wieder gut gemacht hat, lässt Xena sich nicht überzeugen. Nichts kann das Verbrechen an Thalassa, der jungen Frau, deren Tod sie vor langer Zeit kaltblütig in Kauf genommen hat, wieder gutmachen. Gegen Gabrielles Widerstand nimmt Xena das Urteil des Gerichtes an: Lebenslange Haft auf der Gefängnisinsel "Shark Island". Dort angekommen, wird Xena schnell mit brutalen Zuständen konfrontiert: Tyrannische Wärter, rebellische Mitgefangene, gnadenlose Gesetze und eine geheimnisvolle Kommandantin. Xena akzeptiert das Regime auf der Gefängnisinsel und beugt sich damit widerstandslos dem Urteil. Aber nicht allzu lange: Die Brutalität der Wärter gegen ihre Mitgefangenen kann sie einfach nicht ertragen. Doch ihrer Rebellion wird von der Kommandantin ein Ende gemacht: Es ist Thalassa, die Xenas Gewalt entkommen war und jetzt kaltblütig nach Rache verlangt. Sie lässt die Kriegerin in ein Verließ werfen, aus dem sie nicht mehr lebend entkommen soll. Aber zum Glück ist da ja noch ihre Freundin. Gabrielle ist Xena, als die neue "Heilerin", auf die Insel gefolgt. Mit ihrer verständnisvollen Art gewinnt sie schnell Thalassas Vertrauen. Entsprechend enttäuscht ist die Kommandantin, als Gabrielles Befreiungsversuch die wahre Identität der Bardin ans Licht bringt. Gabrielle soll für diese Tat gehängt werden - aber natürlich hat Thalassa die Rechnung ohne Xena gemacht, die sich im letzten Moment befreien und ihre Freundin retten kann. Im allgemeinen Chaos kommt es zu einer Rebellion der Häftlinge, die versuchen, die verhasste Kommandantin zu töten. Aber Xena und Gabrielle retten gemeinsam Thalassas Leben. Diese steht nun in Xenas Schuld - sie lässt die Kriegerin ziehen.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004