|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 069 Staffel: 4 # in Staffel: 01


Im Totenreich der Amazonen, Teil 1
Originaltitel: Adventures In The Sin Trade, Part 1


Erstausstrahlung: 28.09.1998
Buch: Robert Tapert und R.J. Stewart
Regie: T.J. Scott
DarstellerInnen: Marton Csokas (Borias),
Claire Stansfield (Alti),
Sheeri Rappaport (Otere),
Victoria Pratt (Cyane),
Erik Thomson (Hades),
Kate Elliott (Yakut),
Charlotte Saunders (Anokin)
Zusammenfassung:
Xena ist am Ende. Sie will Gabrielle an den letzten Ruheort der toten Amazonen im fernen Sibirien folgen und begibt sich auf die Suche - auf eine tatsächliche und auf eine spirituelle. Sie lässt Argo zurück und reitet auf einem anderen Pferd durch Wüsten, Schnee und karge Landschaften. Sie tötet einen großen Hirsch und steigert sich zunehmend in einen der Welt entrückten, fast mystischen Zustand hinein. Im Zuge dessen erinnert sie sich an die Vergangenheit, denn sie versucht nicht zum ersten Mal, eine Freundin im Totenreich der Amazonen aufzusuchen. In der Zeit nach Chin - sie ist noch mit Borias zusammen, mit dem sie eine Hassliebe verbindet - kreuzt sich ihr Weg mit dem der Schamanin Alti, die sie mit einer jungen Frau - Anokin - aufsucht. Xena ist von der düsteren Schamanin und ihrer blonden Begleiterin fasziniert. Derweil findet Xena in der Gegenwart eine Frau, die tot an einem Ast aufgespießt da hängt, und nimmt sie herunter, um sie zu bestatten. Vor dem Begräbnisfeuer tanzt und trauert sie danach um Gabrielle. Ihre verzweifelten Schreie, die über die Steppe gellen, werden von einigen jungen Kriegerinnen gehört, die sie aus der Ferne beobachten. Eine der jungen Frauen erinnert sich an Xena und an Borias. Beide überfielen damals ihr Dorf, ein Überfall, bei dem Anokin getötet wurde, um die Xena ebenso trauerte wie jetzt um Gabrielle.
Xena tötet das Pferd, das sie hierher gebracht hat, um auf "die andere Seite" hinüberzuwechseln. Es gelingt. Sie trifft auf die junge Frau, die sie gerade bestattet hat, und sie machen sich gemeinsam auf den Weg. Xena erzählt, dass Anokin sie einst in diesem Land abwies, ihr vorwarf, ihre Seele vergiftet zu haben - eine Ablehnung, die Xena endgültig in Altis Arme trieb, die - so kann man vermuten - die junge Anokin für ihre Zwecke benutzt hatte. Alti machte ihren ganzen Einfluss geltend, redete Xena ein, sie beide bezögen ihre Macht - im Gegensatz zu Lao Ma - aus der Dunkelheit und dem Tod. Wenn Xena sich ihr anschlösse, würde sie sie zur "Zerstörerin des Erdkreises" machen.
Im Totenreich der Amazonen trifft Xena auf ihrer Suche nach Gabrielle auf die Amazonenkönigin Cyane, die sie einst im Auftrag von Alti tötete. Cyane und ihr Stamm können aufgrund eines Fluchs nicht in die Ewigkeit hinüberwechseln, ein Fluch, an dem Alti und Xena Schuld tragen. Xena hört Gabrielle nach ihr rufen. Doch obwohl sie sich nichts mehr wünscht, als die Freundin wiederzusehen, beschließt sie, zuerst Cyanes Amazonen zu helfen und ihre alte Schuld wiedergutzumachen.
Die jungen Kriegerinnen haben Xenas bewusstlosen Körper derweil in eine Höhle geschafft. Die Frau, die sich ihrer erinnerte, stellt sich ihr als Otere vor. Xena erinnert sich an sie. Xena lässt Alti nun ausrichten, dass sie auf dem Weg zu ihr ist, und muss sich prompt dem Berserker - dem gefürchtetsten Krieger Altis - stellen, der mit Hilfe geistiger Kräfte alte, längst vergangene Kämpfe und Schmerzen in Xena wachruft und sie so fast besiegt. Xena gelingt es mit letzter Kraft, ihn zu besiegen. Altis Geist verlässt den Körper des Pferdes des Berserkers und verschwindet. Der Kampf ist eröffnet.


Wissenswertes:
Schamanen findet man u.a. in Sibirien, Nordamerika und Ozeanien. Neben Weissagungen gehört die Heilung von Kranken zu ihren Aufgaben: Sie versetzen sich durch Tanz oder Rauschmittel in einen Trancezustand, der es ihnen ermöglicht, ins Jenseits zu reisen und durch Kontakt mit Geistern übersinnliche Erkenntnisse zu gewinnen.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004