|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 029 Staffel: 2 # in Staffel: 05


Callistos Rückkehr
Originaltitel: Return Of Callisto


Erstausstrahlung: 28.10.1996
Buch: R.J. Stewart
Regie: T.J. Scott
DarstellerInnen: Hudson Leick (Callisto),
Scott Garrison (Perdicas),
Ted Raimi (Joxer)
Zusammenfassung:
Callisto bricht aus dem Gefängnis aus. Fast zur selben Zeit teilt Gabrielle Xena mit, daß sie ihren alten Jugendfreund Perdicas heiraten wird. Dieser ist urplötzlich aufgetaucht - des Kämpfens müde, bittet er Gabrielle, ein neues Leben mit ihm zu beginnen. Als Gabrielle sieht, wie schwach und verzweifelt er ist, gibt sie ihm ihr Ja-Wort. Nach der Hochzeit zieht Xena ohne die Freundin weiter. Sie will sich um Callisto kümmern. Nur im letzten Moment kann sie verhindern, daß diese Gabrielle umbringt. Perdicus' Leben kann Xena jedoch nicht retten. Der junge Mann wird eiskalt von Callisto getötet. Gabrielle, blind vor Schmerz und Schuldgefühlen, will nun ihrerseits Callisto töten. Sie überredet Xena, ihr die Grundzüge des Schwertkampfs beizubringen, und obwohl Xena sie bittet, ihren Rachefeldzug zu vergessen, ist Gabrielle nicht umzustimmen. Als sie die Kriegerin nachts um den Seelenfrieden der Freundin beten hört, beschließt sie, unverzüglich zu handeln. Sie sagt Xena, sie werde nach Hause reisen - in Wirklichkeit führt ihr Weg sie aber in die Höhle, in der Callisto und ihre Bande sich versteckt halten. Als sie der schlafenden Callisto jedoch das Schwert an den Hals setzt, da kann sie es nicht tun - sie will niemandem das Leben nehmen. Lieber, so sagt sie, würde sie selber sterben. Callisto nimmt erst sie gefangen, kurz darauf auch Xena. Diese muß zusehen, wie Gabrielle an einen Pfahl gebunden wird, um verbrannt zu werden. Als die Flammen Gabrielle zu erreichen drohen, stürzt Joxer in die Höhle. Er wird zwar schnell überrumpelt, sein Manöver gibt Xena aber Gelegenheit, Callisto in einem unbeobachteten Augenblick das Chakram zu stibitzen. Dann geht es Schlag auf Schlag: Xena befreit sich und Gabrielle, dann entbrennt ein Zweikampf zwischen den beiden Kriegerinnen. Die beiden liefern sich ein packendes Streitwagenrennen, landen am Ende beide im Treibsand. Xena kann sich befreien - und läßt Callisto untergehen. Am Ende stehen Xena und Gabrielle am Meer und schauen in den Sonnenuntergang. Die Stimmung ist traurig, aber gefaßt.


Wissenswertes:
Michelle Calvert, derer im Nachspann gedacht wird, kam bei einem Bootsunfall ums Leben (nicht während der Xena-Dreharbeiten). Sie war in der ersten Callisto-Episode Hudson Leicks "Stunt Double". Laut TJ Scott galt Xena Bemerkung am Ende "The dead can hear our thoughts" der jungen, viel zu früh verstorbenen Michelle.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004