|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 027 Staffel: 2 # in Staffel: 03


Tödlicher Hass
Originaltitel: Giant Killer


Erstausstrahlung: 14.10.1996
Buch: Terence Winter
Regie: Gary Jones
DarstellerInnen: Todd Rippon (Goliath),
Anthony Starr (David)
Zusammenfassung:
Xena erzählt Gabrielle, wie sie vor Jahren gegen den Riesen Gareth kämpfte. Mit einem Waffenbruder aus dieser Zeit hat sie sich auf dem Friedhof der Riesen verabredet. Gabrielle ist etwas verdutzt, als sie sieht, daß Xenas Freund ein Riese ist - Goliath. Er hat damals im Kampf gegen Gareth seine Frau und sein Kind verloren. Er konnte seine Familie nicht beschützen, weil er sich um die verletzte Xena kümmerte - und ist seitdem auf der Suche nach Gareth, um ihn zu töten. Derweil hat er sich als Helfer der Philister verdungen, die die Israeliten vertreiben wollen. Während eines solchen Scharmützels lernt Gabrielle David kennen, der mit seinen Mannen ins Gefängnis der Philister geworfen wird. Obwohl Xena Goliath davon zu überzeugen versucht, daß er für die falsche Seite arbeitet, läßt dieser sich nicht überzeugen. Als Xena aber während der drohenden Hinrichtung von David (und Gabrielle, die sich schützend über ihn wirft) eingreift und Kämpfe ausbrechen, hält Goliath sich zurück und den Israeliten gelingt die Flucht. David und Jonathan stellen Xena und Gabrielle König Saul vor, der sie herzlich willkommen heißt. Xena schlägt vor, die Stärksten der feindlichen Parteien gegeneinander kämpfen zu lassen, um so unnötiges Blutvergießen zu vermeiden. Sie weiß, daß Riesen eine verletzbare Stelle zwischen den Augen haben und mit dem richtigen Schuß getötet werden können. Die Philister nehmen die Herausforderung an. Doch als Goliath sich Xena stellt, greifen die Philister die Israeliten hinterhältig an. Bei diesen Kämpfen wird Jonathan, der Thronfolger der Israeliten, getötet. Seinen Platz nimmt nun David ein, der darauf besteht, sich Goliath zu stellen, weil sein Volk einen starken Anführer braucht. Obwohl Goliath beim Kampf einen Helm trägt, der seine "schwache Stelle" schützt, hat Xena darauf eine Antwort parat: Mit goldenen Schildern blenden die Israeliten Goliath, so daß er gezwungen ist, seinen Helm abzunehmen. Mit einer Steinschleuder erledigt David Goliath mit einem wohl plazierten Schuß. Xena geht zu ihrem sterbenden Freund und läßt ihn wissen, daß sein Kampf vorüber ist (in vielerlei Hinsicht). Obwohl sie am Ende auf verschiedenen Seiten standen, hat sie einen Freund verloren.


Wissenswertes:
David: König von Israel (1000-962) ; Nachfolger von Saul und Gründer der judäischen Dynastie. David eroberte Jerusalem, wohin er die Bundeslade überführte. Er vereinigte die eroberten Gebiete zu einem Großreich und setzte Salomon zu seinem Nachfolger ein. Themen literarischer Bearbeitung waren sein Kampf gegen den Riesen Goliath, die Verfolgung durch König Saul und die Liebe zu Bathseba.
Goliath: biblische Gestalt, riesenhafter Krieger der Philister; vom jungen David im Zweikampf getötet.
Philister: an der Mittelmeerküste Süd-Palästinas wohnhaftes Volk unbekannter Herkunft. Um 1200 v. Chr. von den Ägyptern zurückgeschlagen, siedelten sie sich in der Küstenebene Palästinas an. Später drangen sie nach Osten gegen die Israeliten vor. Sie wurden im 10. Jh. v. Chr. von David besiegt. Nach Rückgewinnung ihrer Unabhängigkeit waren sie in dauernde Grenzkämpfe vor allem gegen das Nordreich Israel verwickelt.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004