|Home| |Die Serie| |Der Fanclub| |News| |Newsletter| |Links|

German english

|Allgemeines| |Episodenführer| |SchauspielerInnen|

| Staffel 1 | | Staffel 2 | | Staffel 3 | | Staffel 4 | | Staffel 5 | | Staffel 6 |

<< >>


Episode: 007 Staffel: 1 # in Staffel: 07


Aufstand der Titanen
Originaltitel: The Titans


Erstausstrahlung: 30.10.1995
Buch: R.J. Stewart
Regie: Eric Brevig
DarstellerInnen: Mark Raffety (Hyperion),
Amanda Tollemache (Thea),
Edward Campbell (Crius)
Zusammenfassung:
Gabrielle befreit versehentlich drei Titanen aus ihrem steinernen Gefängnis. Mit viel Naivität und noch einmal soviel gutem Willen versucht sie, die Kraft der Titanen zum Wohle eines Dorfes einzusetzen, d.h. sie läßt die Titanen im Dienste der Bauern schuften und knechten. Lange machen die drei stolzen Riesen das Ganze natürlich nicht mit. Als sie herausbekommen, daß Gabrielle keine Göttin ist, kehrt sich ihre Ehrfurcht in Wut und Aggression. Xena bleibt nichts anderes übrig, als die Dinge zu richten und die überlebenden Titanen Hyperion und Thea am Ende mit List und Mut in ihre Schranken zu verweisen.


Wissenswertes:
Titanen: Die Titanen waren mächtige Urwesen, riesenhafte Erdgeister, die Kinder von Uranus und Gaia. Ursprünglich gab es zwölf Titanen: die Brüder Oceanus, Coeus, Crius, Hyperion, Iapetus und Cronus, sowie die Schwestern Thea, Rhea, Themis, Mnemosyne, Phoebe und Tethys. Die Titanen rebellierten gegen ihren Vater Uranus, der sie in der Unterwelt (Tartarus) eingesperrt hatte. Uranus wurde entthront, Cronus zum neuen Anführer gemacht. Doch einer von Cronus' Söhnen - Zeus - rebellierte nun seinerseits gegen den Vater. Es folgte ein erbitterter Kampf, den Zeus und seine Geschwister schließlich für sich entscheiden konnten: Zeus sperrte die Titanen in einer Höhle unter dem Tartarus für alle Ewigkeiten ein.


Unsere Wertung:



  webmaster: pageman@autolycus.de,
  dxf-kontakt: dxf@autolycus.de letztes update: Wed, 12.May.2004